Photo collier argent massif 925 oxyde de zirconium les bijouteurs

Wie wird 925er Sterlingsilber hergestellt?

925 Silber ist ein Edelmetall, das sehr oft in Schmuck verwendet wird.
Aber was bedeutet die Zahl 925? Es entspricht 925/1000 , dem Anteil an reinem Silber in der Legierung, aus der es besteht. Das bedeutet, dass 925er Silber zu 92,5 % aus reinem Silber und zu 7,5 % aus anderen Metallen, meist Kupfer, besteht. Diese Legierung macht das Silber härter und damit leichter zu verarbeiten für das Schmuckdesign. 925er Silber ist die feinste Silberqualität, die auf dem Schmuckmarkt zu finden ist. Alle von LES BIJOUTEURS angebotenen Schmuckstücke sind aus 925er Silber.

Darüber hinaus ist das Silber, aus dem unser Schmuck besteht, rhodiniert. Was bedeutet das ? Das bedeutet, dass durch Elektrolyse eine Rhodiumschicht auf dem Schmuck abgeschieden wird, um ihn zu schützen, ihn heller und weißer zu machen. In der Tat wird ein klassischer Silberschmuck, nicht Rhodium, durch Oxidation unweigerlich anlaufen und schwärzen und muss daher viel häufiger gepflegt werden.
Rhodium ist ein äußerst seltenes und seltenes Metall, das 1803 entdeckt wurde.

Um Ihrem Silberschmuck Glanz und Glanz zurückzugeben, können Sie ihn regelmäßig mit einem weichen Tuch oder einem Fensterleder reinigen. Sie können auch ein für Besteck geeignetes Produkt verwenden.