Impressum & AGB

IMPRESSUM

Die Website wird von Alexandra Schaeffer, Managerin von Les Bijouteurs, betrieben, die beim RCS von LYON unter der Nummer 911 859 676 registriert ist und deren Hauptsitz sich in Lyon (69003) befindet.
SIRET-Nummer: 91185967600015
Verantwortlich für die Veröffentlichung: Alexandra Schaeffer

Les Bijouteurs kann unter folgender Adresse kontaktiert werden: contact@lesbijouteurs.com

Die Website wird von Shopify Inc gehostet, dessen Hauptsitz sich in 126 York St. Ottawa, ON K1N 5T5, Kanada befindet.
Telefonnummer: 1-888-746-7439

VERKAUFSBEDINGUNGEN

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten zwischen:

  1. Alexandra Schaeffer, Gründerin von LES BIJOUTEURS

Im Folgenden " DIE JUWELIERE "

UND :

  1. Jede natürliche oder juristische Person, die die com -Website (im Folgenden die „Website“) besucht oder einen Kauf tätigt

Im Folgenden der „ Kunde

Der Kunde erklärt, dass er in seiner Region, Provinz oder seinem Bundesstaat die Volljährigkeit erreicht oder überschritten hat und die Genehmigung erteilt hat, jeder minderjährigen Person in seiner Obhut die Nutzung dieser Website zu gestatten.

Diese Website, einschließlich aller Informationen, Tools und Dienste, zu denen sie Zugang gewährt, wird dem Kunden von Les Bijouteurs angeboten, sofern der Kunde sich unwiderruflich an diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden die „AGB“) hält. .

Diese AGB unterliegen französischem Recht.

ARTIKEL 1: AGB

Durch den Besuch der Website und/oder den Kauf von etwas bei LES BIJOUTEURS erklärt sich der Kunde mit den Allgemeinen Verkaufsbedingungen (AGB) einverstanden. Diese AGB gelten für alle Benutzer der Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Personen, die Besucher, Lieferanten, Kunden, Händler und/oder Inhaltsanbieter sind.

Der Kunde muss diese AGB sorgfältig lesen, bevor er auf die Website zugreift und diese nutzt. Wenn der Kunde nicht alle AGB dieser Vereinbarung akzeptiert, kann er möglicherweise nicht auf die Website zugreifen oder ihre Dienste nutzen. Soweit diese AGB als Angebot anzusehen sind, beschränkt sich deren Annahme ausdrücklich auf diese.

Alle neuen Tools oder Funktionen, die diesem Shop hinzugefügt werden, unterliegen ebenfalls den AGB. Der Kunde kann die aktuellste Version der AGB jederzeit auf dieser Seite einsehen. LES BIJOUTEURS behält sich das Recht vor, Teile dieser AGB zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen, indem diese Aktualisierungen und/oder Änderungen auf der Website veröffentlicht werden. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, diese Seite von Zeit zu Zeit zu überprüfen, um festzustellen, ob Änderungen vorgenommen wurden. Durch den weiteren Zugriff oder die Nutzung der Website nach der Veröffentlichung von Änderungen akzeptiert der Kunde diese. Es wird darauf hingewiesen, dass bei einer Bestellung auf der Website die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website geltenden AGB gelten.

Unser Geschäft wird auf Shopify Inc. gehostet. Dieses Unternehmen stellt LES BIJOUTEURS die Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, um Produkte und Dienstleistungen an Kunden zu verkaufen.

ARTIKEL 2: KUNDE

Beim Ausfüllen und Registrieren der persönlichen Informationen und Daten des Kunden auf einer speziellen Seite der Website (im Folgenden „Kundenkonto“), die zur Erstellung seines Kundenkontos führt, muss der Kunde auf die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen achten.

LES BIJOUTEURS kann nicht haftbar gemacht werden, wenn die Lieferung oder Lieferung des bestellten Produkts aufgrund eines Fehlers oder einer Ungenauigkeit im Konto des Kunden unmöglich ist.

LES BIJOUTEURS ist nicht für die Überprüfung der Identität des Kunden verantwortlich und versendet die Produkte gemäß dem auf der Website angegebenen Nachnamen, Vornamen und der Lieferadresse.

ARTIKEL 3: PRODUKTE

LES BIJOUTEURS bietet Produkte zum Verkauf auf der Website an. Die Produkte sind diejenigen, die zum Zeitpunkt der Konsultation der Website durch den Kunden im Rahmen der verfügbaren Bestände beschrieben wurden. Diese Angaben werden automatisch in Echtzeit aktualisiert. LES BIJOUTEURS haftet jedoch nicht für einen Fehler in der Aktualisierung, gleich welcher Ursache. Daher kann LES BIJOUTEURS nicht für die Stornierung einer Bestellung eines Produkts aufgrund der Erschöpfung der Lagerbestände verantwortlich gemacht werden.

LES BIJOUTEURS ist bestrebt, die Farben, Beschreibungen und Abbildungen der im Geschäft erscheinenden Produkte so genau wie möglich darzustellen. Es ist jedoch möglich, dass es Tippfehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote, Versandkosten, Laufzeiten und Verfügbarkeit geben kann. LES BIJOUTEURS behält sich das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren und Informationen zu ändern oder zu aktualisieren oder sogar Bestellungen zu stornieren, wenn Informationen im Service oder auf einer verwandten Website ungenau sind, und dies jederzeit und ohne Vorankündigung (einschließlich nachdem der Kunde seine Bestellung aufgegeben hat).

LES BIJOUTEURS behält sich das Recht vor, ist jedoch nicht dazu verpflichtet, den Verkauf seiner Produkte oder Dienstleistungen auf bestimmte Personen, geografische Regionen oder Gerichtsbarkeiten zu beschränken. LES BIJOUTEURS ist berechtigt, dieses Recht von Fall zu Fall auszuüben. LES BIJOUTEURS behält sich das Recht vor, die Mengen seiner Produkte oder Dienstleistungen zu begrenzen. Alle Produktbeschreibungen und Preise können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. LES BIJOUTEURS behält sich das Recht vor, den Verkauf eines Produkts jederzeit einzustellen.

ARTIKEL 4: PREIS

Die Preise der Produkte auf der Website sind in Euro (€) angegeben, inklusive aller Steuern, und enthalten keine Versandkosten.

LES BIJOUTEURS behält sich das Recht vor, den Preis der Produkte ohne Vorankündigung zu ändern. Der in Rechnung gestellte Preis ist jedoch immer der Preis, der zum Zeitpunkt der Zahlung der Bestellung pro Produkt angezeigt wird.

Die Zollabfertigung, die Zahlung verschiedener Zölle oder Steuern liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden.

ARTIKEL 5: BESTELLUNG

5.1 REGISTRIERUNG

Um eine Bestellung aufgeben zu können, kann sich der Kunde auf der Website registrieren, indem er ein Konto erstellt, in dem die Kundendaten zusammengefasst sind (das "Konto"). Er kann auch eine Bestellung aufgeben, ohne ein Konto zu erstellen.

Der Kunde hat bei der Erstellung seines Accounts und/oder der Bestellung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der von ihm gemachten Angaben zu sorgen. Der Kunde verpflichtet sich, seine persönlichen Daten stets zu aktualisieren. Im Falle eines Fehlers in der Formulierung der Kontaktdaten des Empfängers kann LES BIJOUTEURS nicht für die Unmöglichkeit der Lieferung von Produkten verantwortlich gemacht werden.

5.2 VALIDIERUNG – BESTÄTIGUNG DER BESTELLUNG

5.2.1 Endgültige Bestätigung der Bestellung

Nachdem der Kunde den Status seiner Bestellung gelesen und akzeptiert hat, indem er auf die Stelle geklickt hat, die in den verschiedenen von LES BIJOUTEURS eingerichteten Schritten angegeben ist, und nachdem alle angeforderten Informationen ausgefüllt wurden, klickt der Kunde auf die gewählte Zahlungsmethode, um die endgültig zu bestätigen bestellen.

Sobald er seine Zahlung bestätigt, wird die Bestellung registriert.

Das Bestellformular wird in den Computerregistern der Website Les Bijouteurs gespeichert, die selbst auf einem zuverlässigen und dauerhaften Datenträger aufbewahrt werden, und gilt als Beweis für die vertraglichen Beziehungen zwischen den Parteien.

5.2.2 Auftragsbestätigung

Wenn er seine Zahlungsmethode validiert hat, wird eine Zusammenfassung der Bestellung des Käufers angezeigt, die insbesondere die Transaktionsnummer enthält

Diese Zusammenfassung wird ihm auch per E-Mail spätestens bei Lieferung der Produkte an die von ihm bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse oder andernfalls an die vom Käufer angegebene Adresse zugesandt innerhalb der Bestellung.

Diese Bestätigung enthält alle wesentlichen Elemente des zwischen den Parteien geschlossenen Vertrages.

5.3 Auftragsstornierung

LES BIJOUTEURS behält sich das Recht vor, jedes im Online-Shop angezeigte Produkt jederzeit zurückzuziehen und alle dort erscheinenden Inhalte oder Informationen zu ersetzen oder zu ändern. Trotz aller Bemühungen, die Erwartungen seiner Kunden zu erfüllen, kann LES BIJOUTEURS die Bearbeitung einer Bestellung ablehnen, nachdem dem Kunden die Bestätigungs-E-Mail mit der Zusammenfassung der Bestellung zugesandt wurde.

LES BIJOUTEURS kann gegenüber dem Kunden oder Dritten nicht für die schädlichen Folgen der Entfernung eines Produkts von der Website oder des Austauschs oder der Änderung von Inhalten oder Informationen auf dieser Website oder der Weigerung, eine Bestellung zu bearbeiten, haftbar gemacht werden. nach dem Versand der Bestätigungs-E-Mail, die die Bestellung zusammenfasst.

LES BIJOUTEURS behält sich außerdem das Recht vor, eine Bestellung eines Kunden abzulehnen oder zu stornieren, mit dem es einen Streit über die Zahlung einer früheren Bestellung oder einen objektiven Betrugsverdacht hat.

ARTIKEL 6: ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

6.1 ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

6.1.1 Zahlungsbedingungen

Zahlungen sind möglich:

  • Per Bankkarte (Visa, MasterCard, American Express, Carte Bleue). Die Zahlung erfolgt über die sichere Shopify Payments-Plattform. Der Betrag der Bestellung wird dann gleichzeitig vom Bankkonto abgebucht. Das Datum der Registrierung der Bestellung ist das der Online-Zahlung.
  • Durch Shop Pay. Der Betrag der Bestellung wird dann gleichzeitig vom Bankkonto abgebucht. Das Datum der Registrierung der Bestellung ist das der Online-Zahlung.

6.1.2 Zahlungsverzug

Im Falle einer Nichtzahlung wird der Verkauf achtundvierzig Stunden nach erfolgloser Mahnung automatisch beendet, wenn LES BIJOUTEURS dies für gut hält, die unbeschadet im Eilverfahren die Rückgabe der Produkte verlangen können eventuelle Schäden. .

Die Entscheidung betrifft nicht nur die betreffende Bestellung, sondern auch alle früheren unbezahlten Bestellungen, ob geliefert oder im Lieferprozess und ob ihre Zahlung fällig ist oder nicht.

Der Auftraggeber hat alle durch die streitige Beitreibung der fälligen Beträge entstandenen Kosten einschließlich der Anwaltskosten zu erstatten.

Unter keinen Umständen dürfen Zahlungen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von LES BIJOUTEURS ausgesetzt oder Gegenstand von Entschädigungen jeglicher Art sein.

LES BIJOUTEURS beabsichtigt nicht, einen Rabatt bei Barzahlung oder auf ein Datum vor dem sich aus den Allgemeinen Verkaufsbedingungen ergebenden Datum zu gewähren.

6.2: SICHERHEIT

LES BIJOUTEURS wird alle Anstrengungen unternehmen, um die persönlichen Daten des Kunden während des gesamten Online-Verkaufsprozesses zu schützen.

Je nach Fall:

  • Bestimmte Informationen über den Kunden werden an LES BIJOUTEURS übermittelt (nämlich Name, Vorname, Adresse, Postleitzahl und Telefonnummer), um die Bearbeitung und Lieferung der bestellten Produkte zu ermöglichen.
  • Die kommerziellen Angebote der Seite werden dem Kunden per E-Mail zugesendet, sofern kein Widerspruch erfolgt ist. Der Kunde kann kommerziellen Angeboten jederzeit kostenlos widersprechen, indem er sich in seinen persönlichen Bereich einloggt.

Die Website bietet dem Kunden die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf den Datenschutz.

Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch seiner personenbezogenen Daten. Der Kunde übt dieses Recht über seinen persönlichen Bereich, das Kontaktformular oder per E-Mail an contact@lesbijouteurs.com aus

Dennoch kann LES BIJOUTEURS weder die Integrität und Sicherheit der auf der Website übermittelten Daten garantieren noch für Schäden und/oder Verluste haftbar gemacht werden, die sich aus der Nutzung des Internets ergeben, insbesondere im Falle von Hacking.

ARTIKEL 7: LIEFERUNG

Vom Kunden in Frankreich erworbene Produkte werden innerhalb von 3 bis 5 Werktagen (ausgenommen Produkte mit besonderen Lieferbedingungen) an die vom Kunden bei der Bestellung auf der Website angegebene Adresse versandt.

Vom Kunden erworbene Produkte in der EU (Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden), Vereinigtes Königreich und Schweiz werden innerhalb von 3 bis 8 Werktagen (ausgenommen Produkte mit besonderen Lieferbedingungen) an die vom Kunden bei der Bestellung auf der Website angegebene Adresse versandt.

Um die verschiedenen von LES BIJOUTEURS angebotenen Spediteure und die mit diesen Lieferungen verbundenen Preise einzusehen, kann der Kunde die Seite Lieferungen und Rücksendungen konsultieren.

LES BIJOUTEURS verpflichtet sich, sich nach besten Kräften zu bemühen, die vom Kunden bestellten Produkte innerhalb der oben genannten Fristen zu liefern. Diese Fristen werden jedoch nur zu Informationszwecken mitgeteilt und jede Überschreitung kann nicht zu Schäden, Zurückhaltung oder Stornierung der Bestellung durch den Kunden führen.

Die Lieferung gilt als erfolgt, wenn LES BIJOUTEURS die verkaufte Ware an den Spediteur übergeben hat, der sie vorbehaltlos angenommen hat. Der Kunde erkennt daher an, dass es Sache des Spediteurs ist, die Lieferung vorzunehmen, und hat im Falle der Nichtlieferung der transportierten Ware keinen Gewährleistungsanspruch gegenüber LES BIJOUTEURS.

Der Kunde wird über jede Lieferverzögerung informiert, die LES BIJOUTEURS bekannt ist.

ARTIKEL 8: RÜCKGABE UND RÜCKERSTATTUNG

8.1 BEDINGUNGEN FÜR DIE RÜCKGABE EINES PRODUKTS

Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen hat der Kunde eine Frist von vierzehn (14) Tagen ab Erhalt des Produkts, um sein Widerrufsrecht gegenüber LES BIJOUTEURS auszuüben, das dem Kunden die Kosten erstattet. Dieses Widerrufsrecht gilt nicht für personalisierte Produkte, die nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

Das Widerrufsrecht kann innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Produkts per E-Mail ausgeübt werden, indem Sie eine Rücksendeanfrage an die Adresse contact@lesbijouteurs.com senden und im Betreff der E-Mail „Rücksendung – Bestellnummer“ oder eine andere angeben eindeutiger Ausdruck des Rücktrittswunsches des Kunden.

Der Kunde sendet das vom Widerruf betroffene Produkt zusammen mit dem Lieferschein innerhalb derselben Frist von 14 Tagen unter Beweis des Poststempels an die ihm mitgeteilte Adresse.

LES BIJOUTEURS rät und empfiehlt dem Kunden, das Produkt vorbehaltlich des Widerrufs durch Colissimo oder Letter Followed zu senden, um im Falle eines Verlusts des Pakets Regressmöglichkeiten zu haben. Der Kunde muss den Versandnachweis des Produkts aufbewahren. Bei Verlust des Pakets kann LES BIJOUTEURS keine Entschädigung in Betracht ziehen, wenn die Rücksendung ohne Nachverfolgung erfolgt ist.

LES BIJOUTEURS akzeptiert nur die Rücksendung von intakten und ungetragenen Produkten, wobei diese beiden Bedingungen überprüft werden, bevor die zurückgegebenen Produkte in den Bestand zurückgebracht werden.

Sobald das Produkt in einwandfreiem Zustand, in der Originalverpackung (Verpackung, Zubehör, Anleitung, Kaufrechnung usw.) und vollständig innerhalb von 14 Tagen nach Benachrichtigung zurückgegeben wurde, entscheidet LES BIJOUTEURS über den Widerruf. LES BIJOUTEURS erstattet das Produkt gemäß den Bedingungen von Artikel 8.2 unten.

Bei Ausübung des Widerrufsrechts innerhalb der vorgenannten Frist wird nur der Preis der gekauften Produkte erstattet.

Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt des vom Kunden unter den in diesem Artikel vorgesehenen Bedingungen zurückgegebenen Produkts bei LES BIJOUTEURS.

8.2 BEDINGUNGEN FÜR DIE ERSTATTUNG EINES PRODUKTS

Von LES BIJOUTEURS verkaufte Produkte müssen neu, unbenutzt und in der Originalverpackung zurückgegeben werden. Der Schmuck darf auf keinen Fall getragen worden sein.

Alle Rücksendungen werden von LES BIJOUTEURS einer strengen Prüfung unterzogen, um sicherzustellen, dass die zurückgegebenen Produkte neu und unbenutzt sind. Wenn das zurückgegebene Produkt konform ist, wird LES BIJOUTEURS mit der Rückerstattung fortfahren.

Die Erstattung erfolgt über die bei der Bestellung des Kunden verwendete Zahlungsmethode. Ersatz oder Umtausch von Produkten ist nicht gestattet. Der Kunde muss dann eine neue Bestellung auf der Website aufgeben.

ARTIKEL 9: REPARATUREN

Im Rahmen der in Artikel 10.2 festgelegten gewerblichen Garantie muss sich der Kunde bei Fragen zur Reparatur eines von LES BIJOUTEURS verkauften Produkts an den Kundendienst (SAV) von LES BIJOUTEURS unter der folgenden E-Mail-Adresse wenden: contact@lesbijouteurs. com oder über das auf der Website verfügbare Kontaktformular.

ARTIKEL 10: GARANTIEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

Die von LES BIJOUTEURS gelieferten Produkte profitieren gemäß den gesetzlichen Bestimmungen automatisch von der gesetzlichen Konformitätsgarantie, der Handelsgarantie und der gesetzlichen Garantie gegen versteckte Mängel.

10.1 GESETZLICHE KONFORMITÄTSGARANTIE

Das Produkt profitiert von der gesetzlichen Konformitätsgarantie für Produkte, die offensichtlich defekt, beschädigt oder beschädigt sind oder die nicht der Bestellung oder dem sofortigen Kauf entsprechen,

Im Rahmen der gesetzlichen Konformitätsgarantie hat der Kunde eine Frist von zwei (2) Jahren ab Lieferung der Ware, um gegen LES BIJOUTEURS vorzugehen. Der Kunde kann zwischen Reparatur oder Ersatz des bestellten Produkts wählen, vorbehaltlich der in Artikel L 211-9 des Verbraucherschutzgesetzes vorgesehenen Kostenbedingungen. Schließlich ist der Kunde während der sechs Monate nach Lieferung des Produkts vom Nachweis der Vertragswidrigkeit des Produkts befreit.

Die gesetzliche Konformitätsgarantie gilt unabhängig von der kommerziellen Garantie, die möglicherweise das Produkt abdeckt.

10.2 KOMMERZIELLE GEWÄHRLEISTUNG

Zusätzlich zur gesetzlichen Konformitätsgarantie gemäß Artikel 10.1 oben deckt die gewerbliche Garantie die Reparatur der Produkte (dh: gebrochener Schmuck, gebrochene Glieder, wieder anzubringende Steine, nicht funktionierender Mechanismus) für einen Zeitraum von 2 Jahren ab dessen Datum des Kaufs oder Eingangs und gilt nur im französischen Mutterland. Diese Garantie gilt bei natürlicher Abnutzung im Zusammenhang mit dem normalen Gebrauch des Schmucks.

Diese Garantie gilt nicht, wenn an dem Schmuckstück Eingriffe vorgenommen wurden, die nicht von LES BIJOUTEURS beauftragt wurden, sowie die Verschlechterung, die sich aus einem solchen Eingriff ergibt.

Der Kunde kann diese kommerzielle Garantie aktivieren, indem er das Produkt per Einschreiben mit Kaufbeleg an die Adresse sendet, die ihm nach Kontaktaufnahme mit LES BIJOUTEURS unter contact@lesbijouteurs.com mitgeteilt wird.

10.3 GARANTIE GEGEN VERSTECKTE MÄNGEL

Das Produkt profitiert von der gesetzlichen Garantie gegen versteckte Mängel, die sich aus einem Material-, Konstruktions- oder Herstellungsfehler ergeben, der die gelieferten Produkte betrifft und sie unbrauchbar macht.

Der Kunde kann beschließen, die Garantie gegen versteckte Produktmängel gemäß Artikel 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuchs umzusetzen. In diesem Fall kann er zwischen der Auflösung des Verkaufs oder der Herabsetzung des Verkaufspreises gemäß § 1644 BGB wählen.

Um seine Rechte geltend zu machen, muss der Kunde LES BIJOUTEURS schriftlich unter contact@lesbijouteurs.com die Nichtkonformität der Produkte innerhalb der gesetzlichen Fristen mitteilen und die mangelhaften Produkte in dem Zustand zurücksenden, in dem sie erhalten wurden alle Elemente (Zubehör, Verpackung, Anleitung usw.).

LES BIJOUTEURS erstattet, ersetzt oder repariert die Produkte oder Teile im Rahmen der Garantie, die als nicht konform oder defekt gelten, nachdem der Kunde seinen ersten Wunsch besprochen hat, und versucht, ohne dazu verpflichtet zu sein, ihn so weit wie möglich zufrieden zu stellen.

Im Falle der Lieferung werden die Versandkosten auf der Grundlage des in Rechnung gestellten Tarifs und die Rücksendekosten gegen Vorlage von Belegen erstattet.

Rückerstattungen für Produkte, die als nicht konform oder fehlerhaft erachtet werden, erfolgen so schnell wie möglich und spätestens innerhalb von 45 Tagen nach Feststellung der Vertragswidrigkeit oder des versteckten Mangels durch LES BIJOUTEURS.

Die Erstattung erfolgt durch Gutschrift auf das Bankkonto des Kunden (Banküberweisung).

LES BIJOUTEURS kann in folgenden Fällen nicht haftbar gemacht werden:

  • bei Nichteinhaltung der Gesetzgebung des Landes, in das die Produkte geliefert werden, was der Kunde zu überprüfen hat,
  • bei Missbrauch, beruflicher Nutzung, Fahrlässigkeit oder mangelnder Wartung seitens des Kunden, sowie bei normaler Abnutzung des Produkts, Unfall oder höherer Gewalt.

Die Garantie von LES BIJOUTEURS beschränkt sich in jedem Fall auf den Ersatz oder die Erstattung von nicht konformen oder von einem Mangel betroffenen Produkten.

ABSCHNITT 11: COOKIES

Die Seite verwendet Cookies.

Das Cookie ist eine Computerdatei, die auf der Festplatte des Mikrocomputers des Kunden gespeichert wird und einen früheren Besuch des Benutzers auf der Website anzeigen soll.

Cookies werden von der Website Les Bijouteurs nur verwendet, um den dem Benutzer angebotenen Dienst zu personalisieren und die Navigation auf der Website zu erleichtern.

Der Kunde behält sich die Möglichkeit vor, Cookies abzulehnen, indem er seinen Internetbrowser konfiguriert. Er verliert dann die Möglichkeit, den ihm über die Website bereitgestellten Dienst zu personalisieren. Beim Aufrufen der Website können Informationen über das Surfen des Kunden in „Cookies“-Dateien gespeichert werden, die auf seinem Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone) installiert sind.

LES BIJOUTEURS behält sich das Recht vor, während des Besuchs der Website Cookies auf dem Computer des Kunden zu platzieren.

Ein Cookie identifiziert den Kunden nicht, soll aber jeden früheren Besuch des Kunden auf der Website anzeigen, um LES BIJOUTEURS bei der Personalisierung seiner Dienste zu unterstützen.

Der Kunde kann Einstellungen vornehmen, sodass Cookies deaktiviert und somit vermieden werden

LES BIJOUTEURS ist in keiner Weise für den Inhalt oder den Betrieb sozialer Netzwerke verantwortlich, einschließlich derjenigen, die mit der Website verlinkt sein können.

ARTIKEL 12: OPTIONALE WERKZEUGE

LES BIJOUTEURS kann Zugriff auf Tools von Drittanbietern gewähren, die es nicht überwacht, kontrolliert oder verwaltet.

Der Kunde erkennt an und stimmt zu, dass LES BIJOUTEURS den Zugriff auf diese Tools "wie besehen" und "wie verfügbar" bereitstellt, ohne Garantie, Zusicherung oder Bedingung jeglicher Art und ohne die geringste Genehmigung. LES BIJOUTEURS kann nicht für irgendetwas verantwortlich gemacht werden, das sich aus oder im Zusammenhang mit der Verwendung optionaler Tools von Drittanbietern durch den Kunden ergibt.

Jegliche Nutzung optionaler Tools, die über die Website angeboten werden, durch den Kunden liegt ausschließlich im Ermessen und Risiko des Kunden. Darüber hinaus liegt es in der Verantwortung des Kunden, sich über die Bedingungen zu informieren, unter denen diese Tools von dem/den betreffenden Drittanbieter(n) bereitgestellt werden, und diese Bedingungen zu akzeptieren.

Es ist auch möglich, dass LES BIJOUTEURS in Zukunft neue Dienste und/oder neue Funktionalitäten über die Website anbietet (einschließlich der Einführung neuer Tools und Ressourcen). Diese neuen Dienste und/oder Funktionalitäten unterliegen ebenfalls diesen AGB.

ARTIKEL 13: LINKS DRITTER

Bestimmte Inhalte, Produkte und Dienstleistungen, auf die über die Website zugegriffen werden kann, können Elemente von Dritten enthalten.

Links von Drittanbietern auf dieser Website können den Kunden auf Websites von Drittanbietern weiterleiten, die nicht mit LES BIJOUTEURS verbunden sind, die nicht verpflichtet sind, deren Inhalt oder Richtigkeit zu überprüfen oder zu bewerten. Ebenso garantiert und übernimmt LES BIJOUTEURS keine Verantwortung für die Inhalte oder Websites oder andere Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen aus Drittquellen.

LES BIJOUTEURS ist nicht verantwortlich für Schäden oder Schäden im Zusammenhang mit dem Kauf oder der Nutzung von Waren, Dienstleistungen, Ressourcen, Inhalten oder anderen Transaktionen im Zusammenhang mit diesen Websites Dritter. Der Kunde sollte die Richtlinien und Praktiken dieser Dritten sorgfältig lesen und sich vergewissern, dass er sie versteht, bevor er eine Transaktion durchführt. Beschwerden, Ansprüche, Bedenken oder Fragen zu Produkten von Drittanbietern sollten an dieselben Drittanbieter gerichtet werden.

ARTIKEL 14 – KOMMENTARE, FEEDBACK UND ANDERE BEITRÄGE

Wenn der Kunde auf Anfrage von LES BIJOUTEURS bestimmte Inhalte übermittelt (z. B. im Rahmen seiner Teilnahme an Gewinnspielen) oder wenn der Kunde ohne Anfrage von LES BIJOUTEURS kreative Ideen, Vorschläge, Vorschläge, Pläne oder anderes sendet Materialien, ob online, per E-Mail, per Post oder auf andere Weise (zusammen „Kommentare“), gewährt der Kunde LES BIJOUTEURS jederzeit und uneingeschränkt das Recht, diese zu ändern, zu kopieren, zu veröffentlichen, zu verteilen, zu übersetzen und zu verwenden jeglichen Medien alle Kommentare, die der Kunde an sie sendet. LES JEWELERS ist und bleibt nicht verpflichtet, (1) Kommentare vertraulich zu behandeln; (2) um jemanden für Kommentare zu entschädigen; oder (3) auf Kommentare antworten.

LES JEWELERS kann, ist aber nicht dazu verpflichtet, Inhalte und Konten mit Inhalten entfernen, die nach eigenem Ermessen rechtswidrig, anstößig, bedrohlich, verleumderisch, verleumderisch, pornografisch, obszön oder anderweitig anstößig sind oder das geistige Eigentum von a Partei oder diese AGB.

Der Kunde stimmt zu, dass seine Kommentare in keiner Weise die Rechte Dritter verletzen dürfen, einschließlich Urheber-, Marken-, Datenschutz-, Persönlichkeits- oder sonstiger persönlicher oder geistiger Eigentumsrechte. Der Kunde stimmt ferner zu, dass seine Kommentare weder illegales, missbräuchliches oder obszönes Material noch Computerviren oder andere bösartige Software enthalten dürfen, die den Betrieb des Dienstes oder einer damit verbundenen Website in irgendeiner Weise beeinträchtigen könnten. Der Kunde darf keine falsche E-Mail-Adresse verwenden, sich als jemand ausgeben, der er nicht ist, oder versuchen, JUWELIERE oder Dritte über die Herkunft von Kommentaren zu täuschen. Der Kunde trägt die volle Verantwortung für alle von ihm gemachten Kommentare und deren Richtigkeit. LES BIJOUTEURS übernimmt keine Verantwortung für Kommentare, die von einem Kunden oder Dritten veröffentlicht wurden.

ARTIKEL 15: GEISTIGES EIGENTUM

Der Kunde erkennt an, dass die von LES BIJOUTEURS angebotenen Produkte und die Unterscheidungsmerkmale (Bild, Fotos, Konzept, Verpackung, Produktnamen, Texte, Illustrationen usw.) das ausschließliche Eigentum von LES BIJOUTEURS und seinen Partnermarken (dargestellt auf der Marke) sind. insbesondere unter geistigem Eigentum, für die gesamte Schutzdauer dieser Rechte und für die ganze Welt.

Dem Kunden ist jegliche Vervielfältigung oder Verwendung der von LES BIJOUTEURS verwendeten Produktmodelle, Verpackungen, Fotografien, Zusammenstellungen von Fotografien, Konzepten, Produktnamen, Texten, Illustrationen, Marken oder Unterscheidungsmerkmalen untersagt.

Folglich ist jede nicht von LES BIJOUTEURS genehmigte Vervielfältigung Gegenstand einer Verletzung, die gerichtlich verfolgt werden kann.

ARTIKEL 16: STREITIGKEITEN

Im Streitfall muss sich der Kunde zunächst an LES BIJOUTEURS wenden per E-Mail an folgende Adresse: contact@lesbijouteurs.com .

Die Parteien werden sich bemühen, eine gütliche Lösung für alle Streitigkeiten zu finden, die zwischen ihnen entstehen können.

ARTIKEL 17: INFORMATIONEN UND BESCHWERDEN

Für weitere Informationen oder Beschwerden können Sie sich auch unter der folgenden Adresse an LES BIJOUTEURS wenden: contact@lesbijouteurs.com oder über das Kontaktformular auf der Website.

***